Ageng

Ageng (Künstlername) ist eine bekannte und bedeutende chinesische Illustratorin und Zeichnerin im Bilderbuch- und Comicbereich.

Zudem unterrichtet sie als Juniorprofessorin an der Kunstschule Guangxi Arts Institute, die der Universität Nanning angeschlossen ist.   Sie ist Mitglied im Verband chinesischer Künstler und Stipendiatin des chinesischen Kulturministeriums.

Ageng hat sowohl in China als auch im Ausland viele Auszeichnungen erhalten und an einer Reihe künstlerischer Austauschprogramme innerhalb Chinas und zwischen China und dem Ausland teilgenommen. Sie ist für die Zeichnung der Comic-Reihe „Der freie Vogel fliegt“ verantwortlich, das Szenario stammt von der bekannten Comic-Künstlerin Jidi.

Neben der chinesischen Ausgabe erscheint der Zyklus auch auf Französisch und Deutsch. In englischer Sprache liegen von ihr die beiden Bilderbücher „Mulan“ und „Bagong“ vor, in chinesischer Sprache mit traditionellen Schriftzeichen (verwendet in Taiwan und Hongkong) das Bilderbuch „Tang“, in Festlandchina sind von ihr als chinesischsprachige Ausgaben mit vereinfachten Schriftzeichen die drei Illustrationsbände (art books) „bu niao“, „ju se shui ying“ und „shiguang“ erschienen.

Des Weiteren ist sie die Autorin eines Illustrationskurses zur Verwendung an universitären Kunsthochschulen.

Das folgende Video zeigt die Werbung für „Der freie Vogel fliegt“, darunter folgen noch einige Illustrationen aus anderen Werken.

 

Mehr Bilder von Ageng gibt es in unserem Flyer zu „Der freie Vogel fliegt“ oder unserem Manhua Magazin #1 zu bewundern!

Zudem gibt es noch Leseproben zu „Der freie Vogel fliegt“ Band 1, Band 2 und Band 3… 🙂